side

Datenschutz & Cookies

Datum des Inkrafttretens: August 2020

Einführung und Datenschutz

Diese Datenschutzrichtlinie regelt die Art und Weise, in der Headley Media Technology Division Ltd (company number 112774219)  Informationen erfasst, verwendet, verwaltet und offenlegt, die von Benutzern (jeweils einem "Benutzer") der Website www.elektronikpro.de ("Website") gesammelt wurden. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website und alle Produkte und Dienstleistungen von Headley Media Technology Division Ltd.

Diese Seite informiert Sie über unsere Richtlinien bezüglich der Erfassung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten bei der Nutzung unseres Service und der Auswahlmöglichkeiten, die Sie mit diesen Daten verknüpft haben.

Wir verwenden Ihre Daten zur Bereitstellung und Verbesserung des Service. Durch die Nutzung des Service erklären Sie sich mit der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten gemäß dieser Richtlinie einverstanden. Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders definiert, haben die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe die gleiche Bedeutung wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, auf die Sie unter www.elektronikpro.de zugreifen können.

Headley Media Technology Division Ltd verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung und der DSGVO zu schützen. Headley Media Technology Division Ltd wird Ihre persönlichen Daten jederzeit verantwortungsvoll und sicher verarbeiten. Persönliche Informationen, die von unseren Lesern zur Verfügung gestellt werden, ermöglichen es uns, unseren Service zu verbessern und den Nutzern das am besten geeignete Marketing, Informationen und Service zu bieten. Wir werden diese Daten gemäß der DSGVO unter legitimen Interessen bearbeiten. Leser können zukünftige Mitteilungen durch Abbestellen von E-Mail-Werbeaktionen oder per E-Mail abbestellen: dataprotection@headleymedia.com

Legitimes Interesse

Headley Media Technology Division Ltd folgt dem Grundsatz der Datenminimierung und stellt sicher, dass die erhobenen personenbezogenen Daten jederzeit gering sind (Art. 5). Die persönlichen Daten, die wir verarbeiten, sind auf Visitenkarteninformationen von Unternehmensmitarbeitern beschränkt, die direkt mit Technologieumsetzungen und Entscheidungsfindung verbunden sind. Eine umfassende Bewertung wurde durchgeführt, um sicherzustellen, dass die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten die Datenschutzrechte unserer Leser nicht unverhältnismäßig beeinträchtigen. Wir praktizieren Transparenz, indem wir alle Leser klar darüber informieren, dass wir ihre personenbezogenen Daten zu welchem ​​Zweck verarbeiten (Art. 13 und 14). Wir werden uns bemühen, alle Leserdaten jederzeit aktuell zu halten (Art. 5).

Unser Service kann Links zu anderen Seiten enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link eines Drittanbieters klicken, werden Sie auf die Website dieses Drittanbieters weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien jeder besuchten Website zu lesen. Wir haben versucht, die Links zu den Datenschutzrichtlinien von Dritten auf unserer Website soweit möglich zu platzieren. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Datenschutzpraktiken solcher Websites Dritter und Ihre Nutzung solcher Websites erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Wie und wann wir personenbezogene Daten an Sponsoren und Dritte weitergeben

Headley Media Technology Division Ltd kann Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, um Inhalte und Dienste unserer Websites und Dienste Dritter, die Sie interessieren könnten, einschließlich gesponserter Inhalte, anzubieten.

Gesponserte Inhalte & Dritte

Headley Media Technology Division Ltd arbeitet mit externen Sponsoren zusammen, um unseren Lesern eine große Bibliothek von Inhalten wie Whitepaper, Videos, Fallstudien und Webinars zur Verfügung zu stellen. Als Gegenleistung für den Zugang zu unserer Bibliothek und das Herunterladen von Inhalten können wir Sie bitten, uns im Rahmen der Registrierung Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen und/oder Ihre bestehenden Daten zu aktualisieren.

Wie bereits erwähnt, folgt die Headley Media Technology Division Ltd. dem Grundsatz der Datenminimierung und stellt sicher, dass die erhobenen personenbezogenen Daten stets auf ein Minimum beschränkt bleiben (Art.5). Die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, beschränken sich auf Visitenkarteninformationen von Unternehmensmitarbeitern, die direkt mit Technologieumsetzungen und Entscheidungsfindung verbunden sind.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um Ihnen das von Ihnen angeforderte Angebot zu senden oder um eine zuvor heruntergeladene Ressource mit zusätzlichen Inhalten und/oder anderen verwandten Ressourcen derer, die Sie angefordert haben, nachzugehen. Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten an den Sponsor und/oder die Sponsoren der Inhalte weitergegeben werden, um mit Ihnen über das Angebot sowie über weitere Produkte, Inhalte oder Dienste zu kommunizieren, die für Sie von Interesse sein könnten.

Bitte beachten Sie, dass nach der Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an die Drittpartei/den Sponsor deren Datenschutzrichtlinien, einschließlich der Informationen über die Möglichkeit, diese in Zukunft abzulehnen, für Ihre personenbezogenen Daten gelten. Wir haben versucht, die Links zu den Datenschutzrichtlinien von Dritten auf unserer Website soweit möglich zu platzieren. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Datenschutzpraktiken dieser externen Sponsoren.

Darüber hinaus bitten wir Sie auch um Ihre Einwilligung, Ihre Daten beim Download an den externen Sponsor und/oder die Sponsoren weiterzugeben, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Weitergabe Ihrer Daten abzulehnen und Ihre Privatsphäre zu schützen.

Arten von Daten, die von Headley Media Technology Division Ltd gesammelt werden

Persönliche Daten

Bei der Nutzung unseres Service bitten wir Sie möglicherweise, uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, die Sie nutzen können, um Sie zu kontaktieren oder zu identifizieren ("personenbezogene Daten"). Zu den personenbezogenen Daten können unter anderem gehören:

  • E-Mail-Addresse
  • Vorname und Nachname
  • Telefonnummer
  • Adresse, Bundesland, Provinz, PLZ, Ort
  • Cookies

Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Sie mit Newslettern, Marketing- oder Werbematerial und anderen Informationen zu kontaktieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können diese oder andere Mitteilungen von uns abbestellen, indem Sie den Abmeldelink oder die Anweisungen in einer von uns gesendeten E-Mail befolgen oder indem Sie uns unter dataprotection@headleymedia.com kontaktieren.

Kinder Privatsphäre

Unser Service wendet sich nicht an Personen unter 18 Jahren ("Kinder"). Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und wissen, dass Ihre Kinder uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wenn wir feststellen, dass wir personenbezogene Daten von Kindern ohne Bestätigung der Zustimmung der Eltern erfasst haben, ergreifen wir Maßnahmen, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.

Datenkäufe von Dritten

Headley Media Technology Division Ltd kauft gelegentlich Marketinglisten von Drittanbietern. Diese Daten können Folgendes umfassen, sind aber nicht darauf beschränkt:

  • Vorname
  • Familienname, Nachname
  • Geschäfts-E-Mail-Adresse
  • Geschäftspostadresse
  • Geschäftsjobtitel / Jobfunktion

Wenn ein Datenerwerb getätigt wird, können Sie E-Mail- und Telefon-Mitteilungen von Headley Media Technology Division Ltd in Bezug auf Ihre Geschäftsbereiche / Geschäftsinteressen erhalten, ohne uns Ihre Daten mitzuteilen. Wenn Sie diese Updates / Mitteilungen zu irgendeinem Zeitpunkt nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden / abmelden oder eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com senden. Wir halten auch alle diese Datenlieferanten fest.

Übertragung von Daten

Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, können an Computer übertragen und dort aufbewahrt werden, die sich außerhalb Ihres Staates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder anderer staatlicher Gerichtsbarkeit befinden, in denen die Datenschutzgesetze von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen können.

Wenn Sie außerhalb von Großbritannien ansässig sind und entscheiden, uns Informationen zur Verfügung zu stellen, beachten Sie bitte, dass wir die Daten, einschließlich personenbezogener Daten, in das Vereinigte Königreich übertragen und dort verarbeiten.

Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, gefolgt von Ihrer Übermittlung dieser Informationen, bedeutet Ihre Zustimmung zu dieser Übertragung.

Headley Media Technology Division Ltd wird alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden und keine Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an eine Organisation oder ein Land stattfindet, sofern keine angemessenen Kontrollen vorhanden sind einschließlich der Sicherheit Ihrer Daten und anderer persönlicher Informationen.

Offenlegung von Daten

Wenn Headley Media Technology Division Ltd an einer Fusion, einem Erwerb oder einem Verkauf von Vermögenswerten beteiligt ist, können Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden. Wir werden Sie darüber informieren, bevor Ihre persönlichen Daten übertragen werden und unterliegt einer anderen Datenschutzrichtlinie.

Rechtliche Anforderungen

Headley Media Technology Division Ltd darf Ihre persönlichen Daten in gutem Glauben offen legen, dass eine solche Aktion erforderlich ist, um:

  • Um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
  • Schutz und Verteidigung der Rechte oder des Eigentums von Headley Media Technology Division Ltd
  • um mögliche Fehlverhalten in Verbindung mit dem Service zu verhindern oder zu untersuchen
  • Zum Schutz der persönlichen Sicherheit der Benutzer des Dienstes oder der Öffentlichkeit
  • Vor gesetzlicher Haftung schützen
  • Sicherheit der Daten

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig, aber denken Sie daran, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder die Methode der elektronischen Speicherung 100% sicher ist. Wir bemühen uns, kommerziell akzeptable Mittel zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu verwenden.

Datensicherheit

Wir haben sehr strenge Datenschutzpraktiken für die Daten, die innerhalb des Unternehmens betrieben und verwaltet werden. Darüber hinaus war die IT-Sicherheit schon immer ein Schlüsselbereich, in dem wir darauf geachtet haben, dass Daten und Systeme sicher sind. Wir haben Firewalls, Antivirus-Software, Verschlüsselung und keine Tabellenkalkulationsregel, die bereits auf Desktop-PCs vorhanden ist.

Headley Media Technology Division Ltd implementiert eine Verschlüsselungsrichtlinie, die unerlässlich ist, um die Risiken für die Rechte der betroffenen Personen zu reduzieren. Wir verwenden Pseudonymisierung, Verschlüsselung und Minimierung, die alle anerkannte Techniken zum Datenschutz durch Design sind.

Aufbewahrung von Daten

Headley Media Technology Division Ltd speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke erforderlich ist. Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten in dem Umfang, der erforderlich ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. wenn wir Ihre Daten gemäß geltendem Recht aufbewahren müssen), Streitigkeiten beizulegen und unsere rechtlichen Vereinbarungen und Richtlinien durchzusetzen. Headley Media Technology Division Ltd wird außerdem Nutzungsdaten für interne Analysezwecke speichern. Nutzungsdaten werden in der Regel für einen kürzeren Zeitraum aufbewahrt, es sei denn, diese Daten werden zur Stärkung der Sicherheit oder zur Verbesserung der Funktionalität unseres Dienstes verwendet, oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, diese Daten für längere Zeiträume zu speichern.

Ihre Datenschutzrechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, haben Sie bestimmte Datenschutzrechte. Headley Media Technology Division Ltd bemüht sich, angemessene Schritte zu unternehmen, um die Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu korrigieren, zu ändern, zu löschen oder einzuschränken.

Wenn Sie informiert werden möchten, welche persönlichen Daten wir von Ihnen haben und wenn Sie möchten, dass sie aus unseren Systemen entfernt werden, kontaktieren Sie uns bitte.

Unter bestimmten Umständen haben Sie folgende Datenschutzrechte:

  • Das Recht auf Zugang, Aktualisierung oder Löschung der Informationen, die wir über Sie haben. Wann immer möglich, können Sie auf Ihre persönlichen Daten direkt zugreifen, diese aktualisieren oder die Löschung Ihrer persönlichen Daten beantragen. Wenn Sie diese Aktionen nicht selbst durchführen können, kontaktieren Sie uns bitte, um Ihnen zu helfen.
  • Das Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht, Ihre Informationen korrigieren zu lassen, wenn diese Informationen ungenau oder unvollständig sind.
  • Das Recht zu widersprechen. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.
  • Das Recht auf Einschränkung. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht, in einem strukturierten, maschinenlesbaren und allgemein gebräuchlichen Format eine Kopie der uns vorliegenden Informationen zu erhalten.
  • Das Recht, die Zustimmung zu widerrufen. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wenn sich Headley Media Technology Division Ltd auf Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verlassen hat.
  • Bitte beachten Sie, dass wir Sie möglicherweise auffordern, Ihre Identität zu überprüfen, bevor Sie auf solche Anfragen antworten.

Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Datenschutzbehörde im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Tracking- und Cookie-Daten

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien, um die Aktivitäten in unserem Service zu verfolgen und bestimmte Informationen zu speichern.

Cookies sind Dateien mit kleinen Datenmengen, die eine anonyme eindeutige Kennung enthalten können. Cookies werden von einer Website an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Gerät gespeichert. Tracking-Technologien, die ebenfalls verwendet werden, sind Beacons, Tags und Skripte, um Informationen zu sammeln und zu verfolgen und um unseren Service zu verbessern und zu analysieren.

Sie können Ihren Browser anweisen, alle Cookies abzulehnen oder anzugeben, wenn ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise einige Teile unseres Service nicht nutzen.

Beispiele für Cookies, die wir verwenden:

  • Wir verwenden Session-Cookies, um unseren Service zu betreiben.
  • Präferenz-Cookies. Wir verwenden Präferenz-Cookies, um Ihre Präferenzen und verschiedene Einstellungen zu speichern.
  • Wir verwenden Sicherheitscookies für Sicherheitszwecke.

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir können die Informationen, die Sie mit uns teilen, und die Informationen, die wir durch Ihre Nutzung unserer Websites erfassen, wie nachfolgend beschrieben und zum Zeitpunkt der Erfassung beschrieben verwenden. Headley Media Technology Division Ltd verwendet die erhobenen Daten für verschiedene Zwecke.

  • Zur Bereitstellung und Pflege unseres Dienstes
  • Zu Ihrer Information über Änderungen an unserem Dienst
  • Zu Ihrer interaktiven Teilnahme an Features unseres Dienstes, wenn Sie dies wünschen
  • Zur Bereitstellung von Kundensupport
  • Zur Sammlung von analytischen oder wertvollen Daten, damit wir unseren Dienst verbessern können
  • Zur Verfolgung der Nutzung unseres Dienstes
  • Zur Erkennung, Verhinderung und Behebung technischer Probleme

Newsletter

Wir verwenden die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihnen tägliche Newsletter zu senden, die Sie abonniert haben. Wir werden Ihre Daten nicht einer neuen Verwendung zuführen oder sie Marketinglisten hinzufügen, sofern Sie uns nicht Ihre Einwilligung dazu erteilt haben. Wir bieten Ihnen in jedem Newsletter, den wir Ihnen schicken, eine Möglichkeit, sich abzumelden.

Website Analyse

Wir können unabhängige Dienstleistungsanbieter zur Überwachung und Analyse der Nutzung unseres Dienstes heranziehen.

Google Analytics

Google Analytics ist ein von Google angebotener Webanalysedienst, der den Webseitenverkehr verfolgt und meldet. Google verwendet die erhobenen Daten, um die Nutzung unseres Dienstes zu verfolgen und zu überwachen. Diese Daten werden an andere Google-Dienste weitergegeben. Google kann die erhobenen Daten zur Kontextualisierung und Personalisierung der Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks verwenden.

Sie können sich dagegen entscheiden, dass Ihre Aktivitäten auf dem Dienst Google Analytics zugänglich sind, indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. Das Add-on verhindert, dass das Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js und dc.js) Informationen über Besuchsaktivitäten an Google Analytics weitergibt.
Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von Google finden Sie auf der Webseite Datenschutzerklärung von Google:  http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Verhaltens-Remarketing

Headley Media Technology Division Ltd nutzt Remarketing-Dienste, um aufgrund Ihres Besuchs unseres Dienstes für externe Websites zu werben. Wir und unsere Drittanbieter verwenden Cookies, um Anzeigen auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche unseres Dienstes vorzuschlagen, zu optimieren und zu schalten.

Google AdWords

Der Google AdWords-Remarketing-Service wird von Google Inc. bereitgestellt.

Sie können Google Analytics for Display Advertising deaktivieren und Google Display-Network Ads anpassen, indem Sie die Seite Google-Ads Settings besuchen: http://www.google.com/settings/ads

Google empfiehlt außerdem die Installation des Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics - https://tools.google.com/dlpage/gaoptout - für Ihren Webbrowser. Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics bietet Besuchern die Möglichkeit, die Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch Google Analytics zu verhindern.

Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Google finden Sie auf der Webseite Datenschutzerklärung von Google: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Facebook

Der Facebook-Remarketing-Service wird von Facebook Inc. bereitgestellt.

Sie können mehr über interessenbezogene Werbung von Facebook erfahren, indem Sie diese Seite besuchen: https://www.facebook.com/help/164968693837950

Um sich von den interessenbezogenen Anzeigen von Facebook abzumelden, befolgen Sie die folgenden Anweisungen von Facebook: https://www.facebook.com/help/568137493302217

Facebook hält sich an die Selbstregulierungsprinzipien für verhaltensbasierte Online-Werbung, die von der Digital Advertising Alliance aufgestellt wurden. Sie können sich auch in den USA über die Digital Advertising Alliance http://www.aboutads.info/choices/, in Kanada über die Digital Advertising Alliance of Canada http://youradchoices.ca/ oder in Europa über die European Interactive Digital Advertising Alliance http://www.youronlinechoices.eu/ von Facebook und anderen teilnehmenden Unternehmen abmelden oder über die Einstellungen Ihres Mobilgeräts abmelden.

Für weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von Facebook besuchen Sie bitte die Datenrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation

AdRoll

Der AdRoll Remarketing-Dienst wird von Semantic Sugar, Inc.

bereitgestellt.

Sie können das AdRoll-Remarketing deaktivieren, indem Sie die Website AdRoll Advertising Preferences aufrufen: http://info.evidon.com/pub_info/573?v=1&nt=1&nw=false

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von AdRoll finden Sie auf der AdRoll-Datenschutzrichtlinie: http://www.adroll.com/about/privacy

AppNexus

AppNexus Remarketing-Dienst wird von AppNexus Inc. zur Verfügung gestellt.

Sie können das AppNexus-Remarketing deaktivieren, indem Sie die Website Datenschutz und AppNexus-Plattform besuchen: http://www.appnexus.com/platform-policy#choices

Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von AppNexus finden Sie auf der Website zur AppNexus Platform-Datenschutzrichtlinie: http://www.appnexus.com/platform-policy/

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie über Änderungen informieren, indem Sie die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen.

Wir werden Sie vor Inkrafttreten der Änderung per E-Mail und / oder einer auffälligen Mitteilung über unseren Service informieren und das "Datum des Inkrafttretens" oben in dieser Datenschutzerklärung aktualisieren.

Es wird empfohlen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden wirksam, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte:

Per E-Mail: dataprotection@headleymedia.com

Durch den Besuch dieser Seite auf unserer Website: https://elektronikpro.de/ContactUs Unter der Telefonnummer: +44 (0) 1932 564999

Per Post: Headley Media Technology Division Ltd, Warwick House, 1 Claremont Lane, Esher, Surrey, KT10 9DP

Über uns

Um Ihre Inhalte unserer Onlinebibliothek mit Technologieressourcen hinzuzufügen, klicken Sie bitte hier

Management Team

Gerry Rhoades-Brown

Geschäftsführer

gerry.rhoadesbrown@headleymedia.com

Freya Ward

Global Sales Director

freya.ward@headleymedia.com

Christian Hoelscher

VP Sales DACH

christian.hoelscher@headleymedia.com

Kristen Riley

VP Sales USA

kristen.riley@headleymedia.com