Lattice Semiconductor Corporation
flow-image

ZUVERLÄSSIGE RESETGENERIERUNG FÜR TI TMS320C6XXX („DAVINCI“) PROZESSOREN

Dieser Inhalt wurde von Lattice Semiconductor Corporation veröffentlicht

Jeder Mikroprozessor oder DSP benötigt eine Reset-Generatorschaltung oder einen IC, um zwei Funktionen auszuführen: (1) Starten aus einem festen Zustand, nachdem die Stromversorgungen eingeschaltet wurden, und (2) Verhindern, dass der Prozessor Anweisungen falsch ausführt und Flash-Speicher-Fehler verursacht, wenn die Stromversorgungen niedriger als die angegebene Betriebsstufe sind. Herkömmliche, einfache, einseitig rückstellbare Generatoren reichen nicht mehr aus, um den zuverlässigen Betrieb von mehreren Versorgungsprozessoren wie dem TMS320C6x zu gewährleisten.

Dieses Whitepaper untersucht einige der Herausforderungen, die mit der Umstellung moderner Prozessoren verbunden sind. 

Laden Sie herunter, um mehr zu erfahren.

 

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com .

Verwandte Kategorien Analog, Power