Aavid
flow-image

VERBESSERTE SIEDENDE WÄRMEÜBERTRAGUNG DURCH EINGETAUCHTE ULTRASCHALLSCHWINGUNGEN

Dieser Inhalt wurde von Aavid veröffentlicht

Dieses Papier beschreibt eine neue zweiphasige Kälte-Wärme-Übertragungszelle, die auf einem eingetauchten, vibrationsbedingten Blasenausstoßverfahren basiert, bei dem kleine Dampfblasen, die an einer festen Oberfläche befestigt sind, gelöst und in die kühlere Massenflüssigkeit geschleudert werden. Diese Auswurftechnik beinhaltet das gewaltsame Entfernen der angebrachten Dampfblasen mit einer getauchten Druckdifferenz, die durch eine schwingende piezoelektrische Membran erzeugt wird, die mit Ultraschallfrequenzen arbeitet. 

Laden Sie dieses Whitepaper herunter, um mehr zu erfahren. 

 

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com .

Verwandte Kategorien Embedded, Power, Components